Neues Leben für leere Läden

Infoveranstaltung zum Thema Leerstand

Leerstand wir zu einem zunehmenden Problem kleiner und mittlerer Städte. Das Stadtbild wirkt tot und die Kaufkraft zieht ab. Wie man dem begegnen kann, besprechen wir mit Vertretern der „Zwischenzeitzentrale“ in Bremen.

Diese ist ein sehr spannendes Projekt, in dem es darum geht, städtische Brachen kurz-, mittel- oder langfristig zu nutzen. Auch bei uns im Kreis Herford gibt es viele solcher Brachen. Es stellt sich immer mehr die Frage, wie wir unsere Städte lebendig halten können. Was wir von Bremen lernen können, was übertragbar ist und wo wir eigene Wege gehen müssen, diskutieren wir bei einer gemeinsamen Veranstaltung von Kreisverband Herford und Stadtverband Enger von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Dazu laden wir herzlich alle Interessierten ein.

Infoveranstaltung
23.06.2015, 18:30 Uhr
„Kuhlmann“ Brandstr. 11, Enger

 

Der Flyer als PDF

Verwandte Artikel