Frischer Wind für’s Rathaus (und für Grün)

Grün wächst. Hoffentlich bei der Kommunalwahl am 13. September, aber auch als Partei selbst. In den letzten Jahren sind einige neue Leute bei uns dazugekommen, die nun zum ersten Mal für den Rat kandidieren. Menschen aus unserer Stadt, die sich schon lange für grüne Politik begeistern und jetzt mit gestalten wollen. Als Stadtverband haben wir schon gemerkt, dass dieser frische Wind uns gut tut. Wir würden uns freuen, diesen Wind in der nächsten Wahlperiode in den Rat zu tragen.

Für unseren Podcast haben wir mit Gesine Brandtmann und Lars Hoffmeyer gesprochen, die nur stellvertretend für alle stehen, die sich bei dieser Wahl zum ersten Mal auf den Weg machen, um etwas für unsere Stadt zu bewegen.

Dabei geht es um die erste Pizza bei den Grünen, fatale Begegnungen am Supermarkt, fehlende Fußgängerüberwege und den Willen, auch zu nerven und wichtige Fragen nicht ungestellt zu lassen. Außerdem wird viel gelacht. Denn Politik soll auch Spaß machen und Menschen zusammenbringen.

Wer dem Beispiel von Gesine und Lars folgen möchte, ist herzlich willkommen. Weitere Informationen zum Weg ins Grüne gibt es auf unserer Website.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel